Prüfungsvorbereitung

Bei jeder Prüfung ist man aufgeregt. Die Führerscheinprüfung zählt ganz besonders mit dazu. Doch wenn man sie ablegt, hat man meist schon einige andere Prüfungen bestanden. Das sollte Mut machen.

Auch wenn es ein wichtiger Schritt ist - bei dieser Prüfung ist es nicht anders als bei allen anderen Prüfungen. Jeder hat dabei so seine Methoden, mit der Angst umzugehen. Trotzdem können einige Tipps nicht schaden:

 

 

  • 950 Fragen kann man nicht in 3Tagen auswendig lernen! Plane deshalb die Vorbereitungszeit anhand deines Kalenders realistisch ein. Stelle Fragen, die dir unklar sind, zunächst zurück (notiere sie z. B. auf einem Zettel) und befasse dich noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt mit ihnen. Kommst du trotzdem nicht weiter, kannst du dich auch gern an deinen Fahrlehrer wenden.
     

  • Plane auch Lernpausen ein und lass dich von deiner Familie und deinen Freunden abfragen. Konzentriere dich auf Fragen, bei denen du falsche Antworten hattest und wiederhole sie solange, bis es richtig ist!
     

  • Nutze die Möglichkeiten der Lernsoftware und dem geführten Lernweg! Prüfe dein Wissen anhand der Tests (wiederhole sie mehrfach!), bevor du dich zur Prüfung meldest! (Selbst bei bereits 2 bestandenen Tests musst du noch nicht prüfungsreif sein. Die Ampel sollte möglichst nur Grün zeigen).
     

  • Am Tag der Prüfung bist du viel zu aufgeregt, um noch weiter lernen zu können. Entspann dich!
    Lass dich während der Prüfung nicht aus der Ruhe bringen - auch wenn du zu den Letzten gehören solltest.
     

  • Es ist zwar noch kein Meister vom Himmel gefallen - aber schon mancher, der klüger ist als du, durch die Führerscheinprüfung.

DU SCHAFFST ES!

Foto Jan Schuberth Jan Schuberth

Hier findest Du uns

Fahrschule Jan Schuberth
Lindenstr. 9
09217 Burgstädt

Kontakt

Rufe einfach an unter

+49 170 2885472

+49 3724 854725+49 3724 854725

oder nutze unser Kontaktformular.

Anfahrt

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Jan Schuberth